Eisenmangel Symptome

Symptome für Eisenmangel

Vielfältig und oft schleichend

Ein Eisen­mangel kann sich in ver­schie­de­nen Sym­pto­men zei­gen. Sie begin­nen oft schlei­chend und sind nicht ein­deu­tig einer Ursa­che zuzu­ord­nen. Mit zuneh­men­dem Eisen­mangel ver­stär­ken sich die Anzei­chen.

Vie­le Betrof­fe­ne wis­sen nicht, dass sie an Eisen­mangel lei­den und ver­mu­ten die Ursa­che für ihre Müdig­keit – das häu­figs­te Sym­ptom – im stres­si­gen All­tag oder im gegen­wär­ti­gen Schlaf­man­ko.

Symptome

Eini­ge der Sym­pto­me von Eisen­mangel sind sehr all­ge­mein und kön­nen auch Zei­chen von ande­ren Ursa­chen sein:

  • Müdig­keit und Erschöp­fung
  • Kon­zen­tra­ti­ons­schwie­rig­kei­ten
  • Inne­re Unru­he
  • Stim­mungs­schwan­kun­gen
  • Schlaf­stö­run­gen
  • Kopf­schmer­zen

Typische Symptome

Ande­re Sym­pto­me las­sen den Rück­schluss auf einen mög­li­chen Eisen­mangel bes­ser zu, ins­be­son­de­re wenn sie in Kom­bi­na­ti­on mit obi­gen Sym­pto­men auf­tre­ten:

  • Haar­aus­fall
  • Blas­se Haut
  • Brü­chi­ge Nägel
  • Ein­ge­ris­se­ne Mund­win­kel
  • Anfäl­lig­keit für Infek­te
  • Herz­klop­fen und erhöh­ter Puls

Falls Sie an die­sen Sym­pto­men lei­den, emp­fiehlt sich ein Besuch bei Ihrer Ärz­tin oder Ihrem Arzt, um Ihre Eisen­wer­te abzu­klä­ren.

Fortgeschrittene Symptome

Wenn ein Eisen­mangel län­ger nicht erkannt und behan­delt wird, kön­nen sich die Sym­pto­me wei­ter ver­stär­ken und bis zu einer Blut­ar­mut füh­ren (Eisen­man­gelan­ämie):

  • Chro­ni­sche Erschöp­fung und Antriebs­lo­sig­keit (Fati­gue-Syn­drom)
  • Unru­hi­ge Bei­ne (Rest­less Legs Syn­drom)
  • Aus­ge­präg­te Käl­te­emp­find­lich­keit
  • Kurz­at­mig­keit oder Atem­not

Das könn­te Sie auch inter­es­sie­ren:

Bei Eisenmangel:

SiderAL® Ferrum

Bei Eisen­mangel oder einem erhöh­ten Eisen­be­darf kann ein Nah­rungs­er­gän­zungs­mit­tel hel­fen, den Bedarf aus­zu­glei­chen.

SiderAL® Fer­rum Active
für Jugend­li­che und Erwach­se­ne

SiderAL® Fer­rum Folic
für Frau­en mit erhöh­tem Eisen­be­darf